Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

Umsatzsteuerpflichtige Subventionen (31.05.2002)

Wenn ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen einer Subvention und dem Preis der subventionierten Lieferung oder Dienstleistung besteht, dann unterliegt diese Subvention der Umsatzsteuer. So will es das Recht der Europäischen...[mehr]

[mehr]
 

Krankenversicherungsbeiträge sind Werbungskosten (31.05.2002)

Auch ausländische Krankenversicherungsbeiträge sind nun abzugsfähig.[mehr]

[mehr]
 

Unerwartete Gutschriften des Finanzamtes - Was tun? (31.05.2002)

Dass einem das Finanzamt Geld überweist, mit dem man gar nicht gerechnet hat, kommt freilich selten vor. Ob Sie sich stillschweigend darüber freuen dürfen oder die Finanzverwaltung auf den Fehler aufmerksam machen müssen, hängt...[mehr]

[mehr]
 

Ausschüttungen von Agrargemeinschaften (31.05.2002)

Agrargemeinschaften treten aufgrund der jeweiligen Landesgesetze entweder als Gesellschaften nach bürgerlichem Recht oder als körperschaftlich organisierte Gemeinschaften auf.[mehr]

[mehr]
 

Forderungsausfall muss nicht sein (31.05.2002)

Fast jedes zweite Unternehmen war schon von Forderungsausfällen betroffen. Neben den Banken sind Lieferanten die größten Financiers ihrer Kunden. Im Konkursfall hat der Lieferant aber eine schlechte Stellung.[mehr]

[mehr]
 

Droht das Aus für den freien Dienstnehmer? (31.05.2002)

Der „freie Dienstnehmer“ ist ein Geschöpf staatlicher Juristen, das mehr Verwirrung als Klarheit geschaffen hat. Jetzt droht ihm das Aus.[mehr]

[mehr]
 

Konjunkturbelebungsgesetz 2002: Was bringt es der Wirtschaft? (31.05.2002)

Der Nationalrat hat am 20. März das „Konjunkturbelebungsgesetz 2002“ beschlossen, mit dem Maßnahmen zur Standortverbesserung und Konjunkturbelebung durch steuerliche Begünstigungen abgestützt werden.[mehr]

[mehr]
 

Bildungskarenz wieder möglich (31.05.2002)

Mütter, deren Kinder nach dem 1.1.2002 geboren wurden, können wieder in Bildungskarenz gehen und ihre Karenzzeit damit verlängern.[mehr]

[mehr]
 

Umsatzsteuerpflichtige Subventionen (31.05.2002)

Wenn ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen einer Subvention und dem Preis der subventionierten Lieferung oder Dienstleistung besteht, dann unterliegt diese Subvention der Umsatzsteuer. So will es das Recht der Europäischen...[mehr]

[mehr]
 

Krankenversicherungsbeiträge sind Werbungskosten (31.05.2002)

Auch ausländische Krankenversicherungsbeiträge sind nun abzugsfähig.[mehr]

[mehr]
 

Aktienexperten fordern besseren Anlegerschutz (30.04.2002)

Heimische Aktienexperten sehen Verbesserungsbedarf beim Schutz der österreichischen Anleger. Kursrelevante Informationen kommen bei der Beratung oftmals zu kurz, in der Praxis werden Aktien gleich sorglos verkauft wie Seife oder...[mehr]

[mehr]
 

Neue vorsteuerabzugsberechtigte Autos! (30.04.2002)

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes können Sie für ein Auto, das vor dem 15.2.1996 auf der berüchtigten 'Vorsteuerliste' stand, wieder die Vorsteuern abziehen. Zusätzlich ist sogar der Abzug der Vorsteuer von...[mehr]

[mehr]
 

Besteuerung ausländischer Busunternehmer (30.04.2002)

Bei der Beförderung von Personen durch ausländische Busunternehmer musste bis zum 31. März 2002 darauf geachtet werden, aus welchem Land die Busunternehmer kamen. Damit ist es nun vorbei.[mehr]

[mehr]
 

Darlehenskonvertierung im betrieblichen Bereich (30.04.2002)

Das Bundesministerium für Finanzen hat nun in einem Erlass festgelegt, wie die Konvertierung eines Fremdwährungsdarlehens im betrieblichen Bereich zu versteuern ist.[mehr]

[mehr]
 

Neue Meldeverpflichtung für Honorare (30.04.2002)

Für bestimmte Honorarzahlungen von Unternehmern, die nach dem 1.1.2002 geleistet werden, sind nach Ablauf eines Kalenderjahres Mitteilungen an das Finanzamt zu übersenden.[mehr]

[mehr]
 

brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv