Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

Bildungskarenz wieder möglich (31.05.2002)

Mütter, deren Kinder nach dem 1.1.2002 geboren wurden, können wieder in Bildungskarenz gehen und ihre Karenzzeit damit verlängern.[mehr]

[mehr]
 

Umsatzsteuerpflichtige Subventionen (31.05.2002)

Wenn ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen einer Subvention und dem Preis der subventionierten Lieferung oder Dienstleistung besteht, dann unterliegt diese Subvention der Umsatzsteuer. So will es das Recht der Europäischen...[mehr]

[mehr]
 

Krankenversicherungsbeiträge sind Werbungskosten (31.05.2002)

Auch ausländische Krankenversicherungsbeiträge sind nun abzugsfähig.[mehr]

[mehr]
 

Aktienexperten fordern besseren Anlegerschutz (30.04.2002)

Heimische Aktienexperten sehen Verbesserungsbedarf beim Schutz der österreichischen Anleger. Kursrelevante Informationen kommen bei der Beratung oftmals zu kurz, in der Praxis werden Aktien gleich sorglos verkauft wie Seife oder...[mehr]

[mehr]
 

Neue vorsteuerabzugsberechtigte Autos! (30.04.2002)

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes können Sie für ein Auto, das vor dem 15.2.1996 auf der berüchtigten 'Vorsteuerliste' stand, wieder die Vorsteuern abziehen. Zusätzlich ist sogar der Abzug der Vorsteuer von...[mehr]

[mehr]
 

Besteuerung ausländischer Busunternehmer (30.04.2002)

Bei der Beförderung von Personen durch ausländische Busunternehmer musste bis zum 31. März 2002 darauf geachtet werden, aus welchem Land die Busunternehmer kamen. Damit ist es nun vorbei.[mehr]

[mehr]
 

Darlehenskonvertierung im betrieblichen Bereich (30.04.2002)

Das Bundesministerium für Finanzen hat nun in einem Erlass festgelegt, wie die Konvertierung eines Fremdwährungsdarlehens im betrieblichen Bereich zu versteuern ist.[mehr]

[mehr]
 

Neue Meldeverpflichtung für Honorare (30.04.2002)

Für bestimmte Honorarzahlungen von Unternehmern, die nach dem 1.1.2002 geleistet werden, sind nach Ablauf eines Kalenderjahres Mitteilungen an das Finanzamt zu übersenden.[mehr]

[mehr]
 

Wie funktionieren Investmentfonds? (30.04.2002)

Die österreichische Fondslandschaft ist im internationalen Vergleich durch eine große Anzahl von Fonds mit kleinen Volumina sowie durch eine Vielzahl von Rentenfonds gekennzeichnet. Etwa 54 % aller Fonds in Österreich veranlagen...[mehr]

[mehr]
 

Abzugsteuer für Bauleistungen in Deutschland (30.04.2002)

Zur Sicherung von Steueransprüchen bei Bauleistungen wurde in Deutschland eine neue Abzugsteuer eingeführt. Seit 1. Jänner 2002 müssen dort unternehmerische Auftraggeber von Bauleistungen einen Steuerbetrag von 15% der...[mehr]

[mehr]
 

Autoleasing im Ausland wird billiger (30.04.2002)

Wieder einmal hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein österreichisches Gesetz zu Fall gebracht. Diesmal trifft es die Normverbrauchsabgabe (NoVA) für ausländische Autos.[mehr]

[mehr]
 

Sparbuch: Jetzt schnell noch schenken! (30.04.2002)

Die befristete Befreiung von Sparbüchern von der Schenkungssteuer endet mit 30. Juni 2002. Wenn Sie Sparbücher, Girokonten oder ähnliches verschenken wollen, sollten Sie sich also beeilen.[mehr]

[mehr]
 

Vollmacht erteilen - aber richtig! (30.04.2002)

Oftmals ist es notwendig, sich bei einer wichtigen Handlung vertreten zu lassen. Dazu erteilt man einer Person eine Vollmacht. Was darin genau geregelt wird, darauf sollten Sie besonders Augenmerk legen.[mehr]

[mehr]
 

Aktienexperten fordern besseren Anlegerschutz (30.04.2002)

Heimische Aktienexperten sehen Verbesserungsbedarf beim Schutz der österreichischen Anleger. Kursrelevante Informationen kommen bei der Beratung oftmals zu kurz, in der Praxis werden Aktien gleich sorglos verkauft wie Seife oder...[mehr]

[mehr]
 

Neue vorsteuerabzugsberechtigte Autos! (30.04.2002)

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes können Sie für ein Auto, das vor dem 15.2.1996 auf der berüchtigten 'Vorsteuerliste' stand, wieder die Vorsteuern abziehen. Zusätzlich ist sogar der Abzug der Vorsteuer von...[mehr]

[mehr]
 

brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv