Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

Ende für nichtdeklarierte ausländische Zinserträge? (30.11.2001)

Laut einem neuen Vorschlag der EU-Kommission muss in Zukunft ein EU-Mitgliedstaat jeden anderen EU-Mitgliedstaat informieren, wenn in seinem Land Zinsen an Personen gezahlt werden, die in dem anderen Mitgliedstaat ansässig sind.[mehr]

[mehr]
 

Steuerfalle Spekulation (30.11.2001)

Sie brauchen kein professioneller Spekulant zu sein, kein Börsianer oder Immobilientycoon, damit Ihnen der Finanzminister ins Börsel greift. Schon der Verkauf von ein paar Wertpapieren, einer privaten Eigentumswohnung oder eines...[mehr]

[mehr]
 

Wissen ist Macht (30.11.2001)

Etwa 20 % der Arbeitszeit brauchen Manager und Führungskräfte, um nach Detailwissen zu suchen. Durch effizientes Wissensmanagement kann also viel Zeit eingespart werden.[mehr]

[mehr]
 

Vorsteuerschwindel (30.11.2001)

Jährlich entgehen dem Finanzminister hunderte Millionen Schilling durch den sogenannten „Vorsteuerschwindel“. Diese Fälle beschäftigen daher mit hoher Intensität die Gerichte.[mehr]

[mehr]
 

Schulden des Ehegatten - Mitgehangen, mitgefangen? (30.11.2001)

Der oberste Gerichtshof hat vor kurzem entschieden, dass ein Ehegatte unter gewissen Umständen auch für die Steuerschulden seines Partners haftet, wenn zwischen den Eheleuten eine allgemeine Gütergemeinschaft abgeschlossen wurde.[mehr]

[mehr]
 

Fremdwährungskredite - Für und Wider (30.11.2001)

Fremdwährungskredite erfreuen sich auch in Österreich steigender Popularität. In Österreich beträgt der Anteil der Fremdwährungskredite etwa 19 %. Dem günstigen Zinsniveau stehen aber nicht unbeträchtliche Risiken gegenüber.[mehr]

[mehr]
 

Wie sehr kann man sich verschulden? (30.11.2001)

Fremdfinanzierung dient nicht nur der Überwindung finanzieller Engpässe. Fremdkapital ist zudem eine sinnvolle Ergänzung zur Eigenfinanzierung.[mehr]

[mehr]
 

Die steueroptimale Weihnachtsfeier (30.11.2001)

Ein Geschenk vom Chef zur Weihnachtsfeier oder zum Betriebsjubiläum ist vor allem für die Mitarbeiter eine erfreuliche Angelegenheit. Wenn die Geschenke aber plötzlich lohnsteuerpflichtig werden oder nicht von der Steuer...[mehr]

[mehr]
 

Ende der Steuerschuld kraft Rechnungslegung (30.11.2001)

Gute Nachricht für alle Unternehmer: Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) und der Europäische Gerichtshof (EuGH) haben entschieden, dass die Umsatzsteuer-Schuld kraft Rechnungslegung nur mehr in Ausnahmefällen bestehen kann.[mehr]

[mehr]
 

Investmentfonds im Privatvermögen - eine komplizierte Materie? (30.11.2001)

Die Veranlagung in Investmentfondsanteilen erfreut sich steigender Beliebtheit. Gerade die einkommensteuerliche Behandlung der Erträge aus Investmentfondsanteilen, die im Privatvermögen gehalten werden, ist aber sehr kompliziert....[mehr]

[mehr]
 

Ende für nichtdeklarierte ausländische Zinserträge? (30.11.2001)

Laut einem neuen Vorschlag der EU-Kommission muss in Zukunft ein EU-Mitgliedstaat jeden anderen EU-Mitgliedstaat informieren, wenn in seinem Land Zinsen an Personen gezahlt werden, die in dem anderen Mitgliedstaat ansässig sind.[mehr]

[mehr]
 

Steuerfalle Spekulation (30.11.2001)

Sie brauchen kein professioneller Spekulant zu sein, kein Börsianer oder Immobilientycoon, damit Ihnen der Finanzminister ins Börsel greift. Schon der Verkauf von ein paar Wertpapieren, einer privaten Eigentumswohnung oder eines...[mehr]

[mehr]
 

Wissen ist Macht (30.11.2001)

Etwa 20 % der Arbeitszeit brauchen Manager und Führungskräfte, um nach Detailwissen zu suchen. Durch effizientes Wissensmanagement kann also viel Zeit eingespart werden.[mehr]

[mehr]
 

Vorsteuerschwindel (30.11.2001)

Jährlich entgehen dem Finanzminister hunderte Millionen Schilling durch den sogenannten „Vorsteuerschwindel“. Diese Fälle beschäftigen daher mit hoher Intensität die Gerichte.[mehr]

[mehr]
 

Schulden des Ehegatten - Mitgehangen, mitgefangen? (30.11.2001)

Der oberste Gerichtshof hat vor kurzem entschieden, dass ein Ehegatte unter gewissen Umständen auch für die Steuerschulden seines Partners haftet, wenn zwischen den Eheleuten eine allgemeine Gütergemeinschaft abgeschlossen wurde.[mehr]

[mehr]
 

brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv