Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

Korrespondenz mit dem Finanzamt via E-Mail (20.07.2017)

E-Mails sind für Schriftstücke, die an das Finanzamt versendet werden sollen, keine wirksamen Versandwege. Unter Umständen könnten durch Versand per E-Mail Fristen versäumt werden.[mehr]

[mehr]
 

Neues Register über wirtschaftliche Eigentümer (20.07.2017)

Zur Verhinderung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung wird in Zukunft mit dem Wirtschaftlichen Eigentümer Registergesetz (WiEReG) ein Register eingerichtet, in das wirtschaftliche Eigentümer von Rechtsträgern eingetragen...[mehr]

[mehr]
 

Umsatzsteuerliche Behandlung von Auslagenersatz und durchlaufenden Posten (10.07.2017)

Verrechnet ein Unternehmer Kosten an seine Kunden weiter, so muss er stets prüfen, ob dieser Auslagenersatz umsatzsteuerpflichtig ist oder nicht. Dabei ist zu beachten, ob der Ersatz Teil des Entgeltes ist und auf wen die...[mehr]

[mehr]
 

Immo-ESt-Befreiung bei Verkauf des Hauptwohnsitz-Gebäudes (10.07.2017)

Soweit die vom Steuerpflichtigen verkaufte Grundstücksfläche die Größe eines für ein Eigenheim üblichen Bauplatzes übersteigt, ist der Verkauf steuerpflichtig. Es ist aber unklar, bis zu welcher Größe der Grundanteil...[mehr]

[mehr]
 

Rückerstattung von zuviel bezahlten SV-Beiträgen (10.07.2017)

Überschreitet die Summe aller SV-Beitragsgrundlagen aus verschiedenen Tätigkeiten die Höchstbeitragsgrundlage von € 69.720 pro Jahr, so werden unter Umständen zuviel Sozialversicherungsbeiträge bezahlt. [mehr]

[mehr]
 

Kursverluste eines Fremdwährungskredits bei Vermietung & Verpachtung abzugsfähig? (10.07.2017)

Das Bundesfinanzgericht hat die Optionsprämie betreffend einen Optionsvertrag, der zur Absicherung gegen Kursverluste abgeschlossen wurde, als Werbungskosten anerkannt.[mehr]

[mehr]
 

aws-Risikokapitalprämie für Investoren in Start-ups (10.07.2017)

Im Rahmen des Start-up-Programms der Bundesregierung wurde mit der Risikokapitalprämie eine Fördermaßnahme beschlossen, die innovativen Start-ups den Zugang zu Risikokapital erleichtern soll.

[mehr]

[mehr]
 

Registrierkasse: Seit 1.4.2017 erforderliche Beleginhalte beachten! (10.07.2017)

Seit 1.4.2017 müssen Registrierkassen verpflichtend mit einer technischen Sicherheitseinrichtung zum Schutz gegen Manipulation ausgestattet sein.

[mehr]

[mehr]
 

Dienstgeberbeitrag und –zuschlag für Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge? (10.07.2017)

Ob Dienstgeberbeitrag und –zuschlag (DB und DZ) anfallen, ist aufgrund der komplexen Materie immer von der Beurteilung des Einzelfalls abhängig.[mehr]

[mehr]
 

Steuerbelastung bei Aufgabe des Gastronomiebetriebes? (10.07.2017)

Wird anlässlich einer Betriebsaufgabe eine im Betriebsvermögen befindliche Liegenschaft in das Privatvermögen überführt, so hat die Entnahme des Grund und Bodens mit dem Buchwert und jene des Gebäudes mit dem Teilwert im...[mehr]

[mehr]
 

Rückerstattung von zuviel bezahlten SV-Beiträgen (27.06.2017)

Überschreitet die Summe aller SV-Beitragsgrundlagen aus verschiedenen Tätigkeiten die Höchstbeitragsgrundlage von € 69.720 pro Jahr, so werden unter Umständen zuviel Sozialversicherungsbeiträge bezahlt. [mehr]

[mehr]
 

Steuerbelastung bei Aufgabe des Gastronomiebetriebes? (27.06.2017)

Wird anlässlich einer Betriebsaufgabe eine im Betriebsvermögen befindliche Liegenschaft in das Privatvermögen überführt, so hat die Entnahme des Grund und Bodens mit dem Buchwert und jene des Gebäudes mit dem Teilwert im...[mehr]

[mehr]
 

Registrierkasse: Seit 1.4.2017 erforderliche Beleginhalte beachten! (27.06.2017)

Seit 1.4.2017 müssen Registrierkassen verpflichtend mit einer technischen Sicherheitseinrichtung zum Schutz gegen Manipulation ausgestattet sein.[mehr]

[mehr]
 

aws-Risikokapitalprämie für Investoren in Start-ups (27.06.2017)

Im Rahmen des Start-up-Programms der Bundesregierung wurde mit der Risikokapitalprämie eine Fördermaßnahme beschlossen, die innovativen Start-ups den Zugang zu Risikokapital erleichtern soll.[mehr]

[mehr]
 

Umsatzsteuerliche Behandlung von Auslagenersatz und durchlaufenden Posten (27.06.2017)

Verrechnet ein Unternehmer Kosten an seine Kunden weiter, so muss er stets prüfen, ob dieser Auslagenersatz umsatzsteuerpflichtig ist oder nicht. Dabei ist zu beachten, ob der Ersatz Teil des Entgeltes ist und auf wen die...[mehr]

[mehr]
 

brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv