Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

Abgabenrechtliche Prüfpflicht eines neu eintretenden Geschäftsführers (21.09.2014)

Die Geschäftsführung einer Gesellschaft ist nicht nur mit einer Fülle an herausfordernden betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten verbunden, sondern auch an zahlreiche Abgabenpflichten und damit verbundene Haftungsfragen geknüpft.[mehr]

[mehr]
 

Gewinnausschüttungen an Gesellschafter-Geschäftsführer sind GSVG-versicherungspflichtig! (21.09.2014)

In den letzten Monaten wurden von der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (kurz SVA) in manchen Bundesländern Schreiben an Gesellschafter-Geschäftsführer von GmbHs ausgesendet. Sie wurden darin aufgefordert,...[mehr]

[mehr]
 

Beginn der Steuerpflicht –wann muss man sich beim Finanzamt melden? (21.09.2014)

Dem Finanzamt sind innerhalb eines Monats alle Umstände anzuzeigen, die insbesondere im Bereich der Einkommensteuer und Umsatzsteuer eine persönliche Abgabenpflicht begründen, ändern oder beendigen.[mehr]

[mehr]
 

Betriebliche Grundstücksveräußerungen und Gewinnfreibetrag (21.09.2014)

Ab der Veranlagung 2013 können auch betriebliche Gewinne aus Grundstücksveräußerungen für den Gewinnfreibetrag berücksichtigt werden.[mehr]

[mehr]
 

Besteuerung gemeinnütziger Vereine (19.08.2014)

Steuerliche Begünstigungen kommen für Vereine nur dann in Betracht, wenn sie nach der Satzung und ihrer tatsächlichen Geschäftsführung ausschließlich und unmittelbar der Förderung begünstigter Zwecke dienen. Begünstigte Zwecke...[mehr]

[mehr]
 

Privatstiftungen: Massive Verteuerung von Immobilienzuwendungen seit 1.6.2014 (19.08.2014)

Seit 1.6.2014 sieht die Grunderwerbsteuer-Novelle die begünstigte Besteuerung auf Basis der Einheitswerte nur noch im gesetzlich definierten Familienkreis vor. Auch für Privatstiftungen hat diese Neuregelung weitreichende...[mehr]

[mehr]
 

Immobilienertragsteuer durch Aufwendungen reduzierbar? (19.08.2014)

Mit Beschluss vom 23.6.2014 hat das Bundesfinanzgericht (BFG) beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) ein Gesetzesprüfungsverfahren hinsichtlich der Verfassungskonformität der Regelung über das Abzugsverbot bestimmter Aufwendungen im...[mehr]

[mehr]
 

Gebäudeabschreibung von angeschafften Immobilien (19.08.2014)

Steuerlich sind Anschaffungskosten für Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens im Regelfall nicht sofort abzugsfähig, sondern– im Fall der Abnutzbarkeit – auf die Nutzungsdauer dieses Wirtschaftsgutes aufzuteilen.[mehr]

[mehr]
 

Warenverkauf über das Internet – wie ist die Rechnung zu legen? (19.08.2014)

Der Internethandel von Waren gewinnt im Verhältnis zu den traditionellen Vertriebskanälen immer mehr an Bedeutung. Werden Waren nach Onlinebestellungen geliefert, so ist für die umsatzsteuerliche Behandlung zunächst zwischen dem...[mehr]

[mehr]
 

Pendlerrechner NEU (19.08.2014)

Der Pendlerrechner des Finanzministeriums dient der Ermittlung der Entfernung zwischen Wohnung und Arbeitsstätte und zur Beurteilung, ob die Benützung eines Massenbeförderungsmittels (öffentlichen Verkehrsmittels) zumutbar ist....[mehr]

[mehr]
 

Masseure: Umsatzsteuerpflichtig oder nicht? (19.08.2014)

Für Gesundheitsberufe bestehen im österreichischen Umsatzsteuergesetz zahlreiche Befreiungsbestimmungen in Abhängigkeit der Art der erbrachten Leistung.[mehr]

[mehr]
 

Welche Kosten können Angehörige steuerlich geltend machen? (19.08.2014)

Grundsätzlich können im österreichischen Einkommensteuersystem Kosten nur von jener Person steuerlich geltend gemacht werden, die diese Kosten wirtschaftlich getragen hat und für welche diese auch angefallen sind. Abweichend...[mehr]

[mehr]
 

Aus- und Fortbildungskosten: Aktuelle Änderungen (13.07.2014)

Per Erlass des Finanzministeriums wurden die Lohnsteuerrichtlinien auf Grund der geänderten Rahmenbedingungen im Berufsleben sowie der Judikatur des Verwaltungsgerichtshofes ergänzt. Das hat sich insbesondere auf die Aus- und...[mehr]

[mehr]
 

Immobilienverkäufe und Ratenzahlungen (13.07.2014)

Bei der Veräußerung von Liegenschaften werden zwischen Käufer und Verkäufer auch Ratenvereinbarungen getroffen. Solche Zahlungen müssen steuerlich auch korrekt erfasst werden.[mehr]

[mehr]
 

Selbstanzeigen: Verschärfung ab 30.9.2014 (13.07.2014)

Seit kurzem liegt der Entwurf zur Finanzstrafgesetznovelle 2014 vor, mit welcher Verschärfungen bei der Selbstanzeige eingeführt werden sollen.[mehr]

[mehr]
 

brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv