Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

EuGH entscheidet über Vorsteuerabzug bei Photovoltaikanlagen (05.09.2013)

Errichter von Photovoltaikanlagen können ab nun die Vorsteuer für die Errichtung der Photovoltaikanlage abziehen und müssen auf ihren Stromrechnungen 20% Umsatzsteuer ausweisen. Das folgt aus einem Urteil der Europäischen...[mehr]

[mehr]
 

Wann muss Stiftungsurkunde dem Finanzamt offengelegt werden? (05.09.2013)

In einem Erkenntnis hat der Verwaltungsgerichtshof entschieden, dass die Vorlage der Stiftungsurkunden bis zur Rechtskraft des Körperschaftsteuerbescheides des jeweiligen Jahres erfolgen muss. Dann können die begünstigenden...[mehr]

[mehr]
 

Steuervorteile beim Anteilskauf lukrieren (05.09.2013)

Der Kauf von Gesellschaftsanteilen an einer Kapitalgesellschaft hat den Nachteil, dass die Anschaffungskosten nicht im Rahmen einer Abschreibung gewinnmindernd geltend gemacht werden können. Die Gruppenbesteuerung kann aber...[mehr]

[mehr]
 

Zwangsstrafen bei verspäteter Offenlegung von Jahresabschlüssen (25.07.2013)

Noch nicht geklärte Bilanzpositionen können keine Rechtfertigung für die Unterlassung der fristgerechten Offenlegung beim Firmenbuch darstellen. Bei Fristversäumnis werden daher Zwangsstrafen festgesetzt. Zur Fristwahrung könnte...[mehr]

[mehr]
 

Liebhaberei: Anforderungen an eine Prognoserechnung (25.07.2013)

Tätigkeiten, die mittel- bis langfristig keinen positiven Gesamterfolg erwarten lassen, fallen unter den Begriff „Liebhaberei“ und sind somit steuerlich unbeachtlich. In der Regel handelt es sich dabei um Hobby- oder...[mehr]

[mehr]
 

Vorsteuer und Immobilienbesteuerung: Wechsel von Mieter oder Vermieter (25.07.2013)

Aus Sicht der Finanzverwaltung beginnt ein neues Mietverhältnis auch dann, wenn es zu einem Wechsel auf Vermieterseite kommt. Solch ein Wechsel, der für Umsatzsteuerzwecke ein neues Miet- oder Pachtverhältnis begründet, kann etwa...[mehr]

[mehr]
 

Jobticket für alle (25.07.2013)

Seit 1.1.2013 können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern ein steuerfreies Jobticket (Fahrkarte eines öffentlichen Verkehrsmittels) zur Verfügung stellen, unabhängig davon, ob die Arbeitnehmer einen Anspruch auf Pendlerpauschale haben...[mehr]

[mehr]
 

EU-Beitritt Kroatien: Anpassungen bei der Rechnungslegung (25.07.2013)

Der Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union mit 1. Juli 2013 erfordert diverse Anpassungen im Bereich der Rechnungslegung. Warenlieferungen und Dienstleistungen von oder nach Kroatien unterliegen nun der im EU-Raum geltenden...[mehr]

[mehr]
 

Selbständige Kraftfahrer: Echtes Dienstverhältnis trotz Gewerbeschein? (25.07.2013)

Ausschlaggebend für die Qualifizierung als Dienstverhältnis oder Werkvertrag ist die Gesamtheit der tatsächlichen wirtschaftlichen Verhältnisse. Daran kann auch ein Gewerbeschein eines LKW-Fahrers nichts ändern.[mehr]

[mehr]
 

Finanzstrafgesetznovelle 2013 (25.07.2013)

Mit der Finanzstrafgesetznovelle 2013 wurde das Motto „Schwitzen statt Sitzen“ gesetzlich verankert. Künftig besteht auch für Kleinkriminelle die Möglichkeit, gemeinnützige Arbeiten zu verrichten anstatt eine...[mehr]

[mehr]
 

Hochwasserschäden: Hilfestellung durch steuerliche Erleichterungen (25.07.2013)

Betroffene von Hochwasserschäden, deren Hab und Gut in Mitleidenschaft gezogen wurde, können bereits unterjährig steuerliche Erleichterungen beantragen und damit eine gewisse finanzielle Entlastung erreichen.

[mehr]

[mehr]
 

Werbeabgabe bei Prospektwerbung (02.07.2013)

Die Bemessungsgrundlage der Werbeabgabe in Zusammenhang mit Werbeeinschaltungen in Prospekten oder Flugblättern war lange Zeit nicht eindeutig geklärt. Teilweise kam es zu Doppelbelastungen mit Werbeabgabe, da sowohl der vom...[mehr]

[mehr]
 

Umsatzsteuer für Vertragsstrafen, Verzugszinsen und Optionsprämien (02.07.2013)

Geschäftspartner können, wenn ein Vertrag gar nicht, nicht auf die vereinbarte Art oder zu spät erfüllt wird, Vertragsstrafen vereinbaren. Auch bei anderen Zahlungsverpflichtungen kann sich die Frage stellen, ob diese der...[mehr]

[mehr]
 

Betriebliche und private Nutzung eines Pkw (02.07.2013)

Viele Arbeitnehmer und Unternehmer sind auf einen Pkw angewiesen. Nachdem ein Pkw eine Menge Ausgaben verursacht, ist er auch bei Betriebsprüfungen ein "heißes Eisen".

[mehr]

[mehr]
 

Lohnsteuer und Sozialversicherung bei Vortragstätigkeit? (02.07.2013)

Die richtige Beurteilung einer Vortragstätigkeit - vor allem bei Aufnahme der Tätigkeit - ist wichtig und verhindert auf Dienstgeber- wie auch auf Dienstnehmerseite Nachzahlungen von Steuer, Sozialversicherung und sonstigen...[mehr]

[mehr]
 

brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv