Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

Unique Selling Proposition

Ein Produkt mit einzigartigen Qualitätsmerkmalen auszustatten ist in der Praxis sehr schwierig. Zu sehr gleichen sich die vielen am Markt angebotenen Produkte. Deshalb kann es ratsam sein, anstatt einer Unique Selling Proposition, eine Unique Emotional Selling Proposition zu schaffen. Der Unterschied liegt darin, dass nicht die Merkmale des Produktes einzigartig sein müssen, sondern die mit diesem Produkt verbundenen Assoziationen.

 

Gewisses Maß an Einzigartigkeit

 

Egal für welchen Ansatz sie sich auch entscheiden, ein gewisses Maß an Einzigartigkeit ist in jedem Fall notwendig um langfristig gesehen im Wettbewerb Erfolg haben zu können. Um Einzigartigkeit zu erreichen gibt es viele Wege, von denen hier einige beispielhaft angeführt werden sollen:

 

  • durch den niedrigsten Preis
  • durch höchste Qualität
  • durch Exklusivität
  • durch besten Kundenservice
  • durch die größte Auswahl
  • durch die besten Garantieleistungen

 

Für welche Strategie man sich letztendlich entscheidet, hängt primär von den eigenen Kapazitäten, von den Kompetenzen und von den Konkurrenten ab. So ist es etwa für einen kleinen Lebensmittelhändler undenkbar, sich seine Einzigartigkeit über das größte Angebot oder den niedrigsten Preis erkämpfen zu wollen. Erfolg versprechender wäre in dieser Situation, sich durch hohe Qualität oder den besten Kundenservice von den großen Lebensmittelketten zu differenzieren.




brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv