Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

Neue Förderrichtlinien für Unternehmen seit 1.7.2014

Zentrale Zielsetzung der Neustrukturierung ist eine kundenorientiertere Ausrichtung, die sich noch stärker als bisher an den Bedürfnissen der antragstellenden Unternehmen und finanzierenden Banken orientiert. Die neue Richtlinie befindet sich derzeit im behördlichen Genehmigungsstadium, Antragstellungen sind aber jetzt schon möglich.

Zuschüsse und Garantien

Im Bereich „Zuschussförderung nach KMU-Förderungsgesetz“ und „aws-Garantieprogramme“ soll verstärkt eine Fokussierung auf die Förderung von Jungunternehmern vorgenommen werden:

  • Start-up Scheck (Projekte von € 5.000 bis € 20.000)
  • Start-up Prämie (Projekte > € 20.000 bis € 800.000)
  • Start-up Garantie (Garantieübernahme für bis zu 80% für Kredite)
  • Austrian Business Angel Network als unabhängiges und bundesweites Vermittlungsservice zwischen eigenkapitalsuchenden Unternehmern und Business Angels (das sind Investoren, die neben frischem Eigenkapital vor allem wertvolles unternehmerisches Know-how und Kontakte einbringen)

Serviceleistungen Fördermanager und Fördernavigator

Um die optimale Förderung für das eigene Unternehmen zu finden und Förderungen jederzeit beantragen und verwalten zu können, stehen auf der Homepage der aws (www.awsg.at) zwei Module als Online-Serviceportale zur Verfügung:

  • Fördernavigator: Neben einem raschen Überblick über das gesamte Leistungsspektrum der aws bietet der Fördernavigator die Möglichkeit, mit der Eingabe zu den Punkten, „ich bin…“, „meine Branche, Tätigkeitsfeld“ und „ich möchte“ einen Überblick über die dafür bestehenden Fördermöglichkeiten bzw. –programme zu erhalten.
  • Fördermanager: ist eine neue Plattform für die Einreichung von Förderanträgen, die die bisher üblichen Antragsformulare ersetzt und dem Antragssteller die Möglichkeit bietet, seinen Förderungsantrag online einzusehen.

Tipp: Wenn Sie in den Genuss einer Förderung kommen möchten, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  1. Frühzeitigen Kontakt zu Berater / Bank / Förderstelle suchen
  2. Rechtzeitige Antragstellung vor Projektbeginn
  3. Erstellung einer aussagekräftigen Projektbeschreibung und einer realistischen Planrechnung

 

 




brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv