Newsletter Archiv durchsuchen:

News Archiv

Umsatzsteuer bei der Sacheinlage von Wirtschaftsgütern (26.08.2019)

Bei der Gründung einer neuen Gesellschaft sowie beim Eintritt eines Gesellschafters erfolgen häufig Einlagen durch Gesellschafter in die Gesellschaft. Diese Einlagen können umsatzsteuerpflichtig sein.[mehr]

[mehr]
 

VwGH: Abgabenerhöhung bei Selbstanzeigen (26.08.2019)

Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) entschied für ein weites Ausmaß der Abgabenerhöhung bei Selbstanzeigen anlässlich einer Prüfungshandlung

[mehr]

[mehr]
 

Vorsicht bei Auslandszahlungen ? Abzugsteuer beachten! (26.08.2019)

In bestimmten Fällen müssen österreichische Unternehmer von den an ausländische Unternehmer bezahlten Vergütungen eine besondere Steuer einbehalten und an das zuständige Finanzamt abführen (sogenannte Abzugsteuer). [mehr]

[mehr]
 

Vermietung von Liegenschaften an den Gesellschafter einer GmbH (26.08.2019)

Die Überlassung von Immobilien an den Gesellschafter einer GmbH ist aus auch umsatzsteuerlicher Sicht stets sorgfältig zu prüfen. Andernfalls kann der Verlust des Vorsteuerabzuges für bei der Gebäudeerrichtung an die GmbH...[mehr]

[mehr]
 

Betriebliche Sommerfeste (04.08.2019)

Das Sommerfest ist für Unternehmen eine perfekte Gelegenheit, um die Beziehungen mit Geschäftspartnern zu stärken und mit ihnen gemeinsam auf das vergangene Halbjahr anzustoßen.[mehr]

[mehr]
 

Beschäftigung von Ferialpraktikanten (04.08.2019)

Viele Studenten und Schüler nützen die Ferienzeit, um Geld dazuzuverdienen oder ein Praktikum zu absolvieren. Für die jeweiligen Dienstgeber stellt sich dabei die Frage, ob solche Praktikanten bei der Sozialversicherung...[mehr]

[mehr]
 

Brennpunkt Außenprüfung ? Was darf der Betriebsprüfer? (04.08.2019)

Sobald sich ein Betriebsprüfer des Finanzamtes angekündigt hat, werden viele Unternehmer nervös ? meist zu Unrecht. Durch gute Vorbereitung kann man einer Außenprüfung gelassener entgegensehen. [mehr]

[mehr]
 

Schaden aus Diebstahl - eine Betriebsausgabe? (04.08.2019)

Erleidet ein Unternehmer finanzielle Einbußen, weil sich ein Dienstnehmer durch Diebstahl, Veruntreuung etc. widerrechtlich bereichert hat, können diese Einbußen als Betriebsausgaben steuerlich mindernd geltend gemacht werden.[mehr]

[mehr]
 

Aufteilung von gemischt genutzten Gebäuden (04.08.2019)

Werden unbewegliche Wirtschaftsgüter sowohl betrieblich als auch privat genutzt, wie etwa ein Gebäude, welches für den Betrieb als auch für die privaten Wohnbedürfnisse genutzt wird, dürfen die Aufwendungen in Zusammenhang mit...[mehr]

[mehr]
 

Privatzimmervermietung auf einem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb (04.08.2019)

Aus steuerlicher Sicht ist bei der Gästebeherbergung auf einem Bauernhof insbesondere zu prüfen, ob aufgrund der Art und des Umfangs der Beherbergung die daraus erzielten Einkünfte noch im Bereich der Land- und Forstwirtschaft...[mehr]

[mehr]
 

Hauptwohnsitzbefreiung bei Veräußerung von Eigenheimen (04.08.2019)

Hat jemand mehrere Wohnsitze, ist der Hauptwohnsitz jener, zu dem die engeren persönlichen und wirtschaftlichen Beziehungen bestehen. Der melderechtlichen Hauptwohnsitz-Meldung kommt in diesem Zusammenhang bloß Indizwirkung zu.[mehr]

[mehr]
 

Spendenabzug im betrieblichen und privaten Bereich (25.06.2019)

Spenden an bestimmte Einrichtungen sind betraglich begrenzt als Betriebsausgaben (wenn aus dem Betriebsvermögen geleistet) oder als Sonderausgaben (wenn aus dem Privatvermögen geleistet) abzugsfähig.[mehr]

[mehr]
 

Vermietung von Liegenschaften an den Gesellschafter einer GmbH (25.06.2019)

Die Kriterien zur Beurteilung des Vorliegens einer verdeckten Gewinnausschüttung wurden von der Finanzverwaltung infolge der jüngsten Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH) überarbeitet.[mehr]

[mehr]
 

Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus EU-Mitgliedstaaten bis 30.09.2019 (25.06.2019)

Ein Antrag auf Vorsteuererstattung in einem anderen EU-Mitgliedstaat ist möglich, sobald österreichische Unternehmer im Ausland Lieferungen oder sonstige Leistungen beziehen und in den ausgestellten Rechnungen ausländische...[mehr]

[mehr]
 

Reisekosten bei Fortbildungen (25.06.2019)

Wenn eine Reise nicht nahezu ausschließlich beruflich veranlasst ist, sind die Kosten dafür nicht steuerlich abziehbar. Das gilt aber nicht für die am Reiseort angefallenen Kurskosten.[mehr]

[mehr]
 

brutto-netto
Lohnsteuer-Tabelle
Einkommensteuer-|Tabelle
Lohnnebenkostenrechner
Newsletter
Archiv